Logo CMH Auctions
navigation-menu
Lila Pferd

Lila Pferd

Das Lila Pferd gilt seit 2016 als Botschafter des Internationalen Festhallen Reitturnier Frankfurt und sammelt jedes Jahr Spenden für karitative Projekte. Seine Einzigartigkeit erhält das lebensgroße Lila Pferd durch goldene Händeabdrücke prominenter Reiter und Persönlichkeiten. Mit der Charity Aktion Lila Pferd zeigen die Partner des Turniers ihre Verbundenheit mit der Metropolregion Frankfurt und bündeln ihr Engagement für einen guten Zweck. Unterstützt werden in 2020 zwei Projekte: Das Frankfurter MädchenbüroMilena e.V. – Heimat für rund 70 Mädchen und Frauen mit Migrations- und Flüchtlingshintergrund Das Diesterweg-Stipendium für Offenbach – Erstes Bildungsstipendium in Deutschland für Kinder und ihre Eltern auf Empfehlungsbasis. Organisator der Aktion Hand in Hand für die Region“ ist Ann Kathrin Linsenhoff. Die Schirmherrschaft hat – wie bereits in 2019 – der Oberbürgermeister der Stadt Frankfurt Peter Feldmann übernommen. Als jährlicher Höhepunkt wird das Lila Pferd normalerweise auf dem Internationalen Festhallen Reitturnier Frankfurt verlost. Aufgrund der – durch die aktuelle Coronasituation bedingten – Verschiebung des Turniers in der Festhalle Frankfurt wird das Lila Pferd in diesem Jahr erstmalig über eine Online-Auktion versteigert.
Lila Pferd
Startangebot von 1.000 €

1. Lila Pferd