Logo CMH Auctions
navigation-menu
Trakehner

Trakehner Fohlenauktion 2020

16. Trakehner Fohlenauktion im Rahmen der Trakehner Jungpferde-Championate Der Trakehner Verband lädt ein zur ersten Hybrid Fohlenauktion am 25. Juli 2020 – online und vor Ort im Westfälischen Pferdezentrum in Münster-Handorf. 20 Spitzenfohlen eines sportlich wie züchterisch hochinteressanten Jahrgangs präsentieren sich bereits online mit Fotos und zweisprachigen Texten, aktuelle Videos folgen ab 13. Juli. Bei den Bundesturnier Fohlenauktionen wurde schon Sieger- und Prämienhengste, Eintragungssiegerinnen und die amtierenden Trakehner Bundessiegerstute sowie Sportpferde bis zur schweren Klasse im zarten Alter entdeckt und ersteigert. Moderne Vererber treffen auf die wohl am besten durchgezüchtete Stutengrundlage der Reitpferdezucht, die legendären Trakehner Stutenstämme – Juwelen der Zucht wollen am 25. Juli um 19.30 Uhr bei der 16. Trakehner Fohlenauktion auch in diesem Jahr wieder entdeckt werden. Die Trakehner Innovation verbunden mit einem erweiterten Service für die Kunden ist die Premiere der Hybrid-Auktion im Rahmen der Trakehner Jungpferde-Championate in Münster-Handorf. Kaufinteressenten können live vor Ort, online oder am Telefon mitbieten und elitäre Hoffnungsträger für das Dressurparkett, die Vielseitigkeit oder eine Zuchtlaufbahn ersteigern! 
. Pinova
Verkauft für 9.500 €

3. Pinova

Sold
. Lancelot
Verkauft für 9.000 €

4. Lancelot

Sold
Sold
. Honeypie
Verkauft für 9.500 €

6. Honeypie

Sold
. Top Secret
Verkauft für 29.000 €

7. Top Secret

Sold
Sold
. Elvino
Verkauft für 8.500 €

9. Elvino

Sold
. Calluna
Verkauft für 7.500 €

10. Calluna

Sold
. Karthago
Verkauft für 16.000 €

11. Karthago

Sold
. Kratos
Verkauft für 37.000 €

12. Kratos

Sold
Sold
. Kadenza
Verkauft für 15.000 €

14. Kadenza

Sold
Sold
Sold
. Pauline
Verkauft für 16.000 €

17. Pauline

Sold
. Sommelier
Verkauft für 14.000 €

18. Sommelier

Sold
. Praise Me
Verkauft für 20.000 €

19. Praise Me

Sold
Endete