Logo CMH Auctions
navigation-menu

Online-Auktionen sind gekommen, um zu bleiben

Anfang 2020 änderte sich das Wesen von Tierauktionen drastisch. Live-Auktionen vor Ort wurden aufgrund der Pandemie unmöglich. Dies führte zu einer rasanten Digitalisierung der Auktionsbranche. 

Wir sprachen mit Luk van Puymbroeck, dem Eigentümer von LVP Stables, über seine Erwartungen an die Zukunft der Auktionen. Aufgrund des Coronavirus waren wir gezwungen, kreativ zu werden. Vor 2020 haben wir sieben Auktionen pro Jahr für ein internationales Publikum organisiert. Letztes Jahr wurden wir mit strengen Maßnahmen konfrontiert, um die Verbreitung des Virus zu verhindern — etwa zwei Wochen vor einer unserer Auktionen. Dank auctions​.ClipMyHorse​.TV gelang es uns, unsere Auktion schnell online zu verlegen. Die Auktion konnte stattfinden, die Interessenten gaben mit wenigen Taps/​Klicks ihre Gebote ab und am Ende machte es keinen Unterschied im Umsatz. Für uns war das die Bestätigung, die wir brauchten, um unsere Auktionen weiterhin online zu veranstalten.”

Ein Dreamteam

Flanders Foal Auction wurde vor über zehn Jahren gegründet und ist in den letzten Jahren von der Organisation einer Auktion auf sieben Auktionen pro Jahr gewachsen. Luk erklärt: Wir denken, dass die Erfahrung bei einer Auktion sehr wichtig ist, besonders wenn es um Fohlen geht. Potenzielle Käufer müssen sie richtig sehen, bevor sie sich entscheiden, ein Gebot abzugeben. Außerdem bedienen wir ein internationales Publikum, das auf der Suche nach der besten Qualität ist. Nicht nur für die Fohlen und Embryonen, auch die Auktionen selbst müssen gut organisiert sein.”

Vor etwa fünf Jahren begann Flanders Foal Auction mit Clipmyhorse zusammenzuarbeiten — und etwas später mit WeAuction. Als diese Parteien begannen, unter auctions​.ClipMyHorse​.TV zusammenzuarbeiten, wusste ich, dass es ideal für uns sein würde. Sie sind ein absolutes Dreamteam — das Wissen und die Standards, die beide Parteien bieten, stellen sicher, dass ich auch bei Online-Auktionen die richtige Qualität garantieren kann”, erklärt Luk.

Veranstalten Sie selbst eine Auktion

Online-Auktionen wird es weiterhin geben

Die Einrichtung von Online-Auktionen für Flanders Foal Auction hat bisher nur positive Ergebnisse gebracht”, sagt Luk. Wir haben im letzten Jahr keine Einnahmen verpasst und wir haben definitiv keine Kunden verloren. Online-Auktionen zu haben, senkt die Schwelle für potenzielle Käufer, daran teilzunehmen, was zu einer großen Reichweite für uns führt. Ich bin zuversichtlich, dass sich Online-Auktionen in unserem Geschäftsfeld durchsetzen werden. Unser Publikum ist begeistert von der Einfachheit und der Art und Weise, wie wir ihnen zeigen, was wir anbieten.” 

Da Flanders Foal Auction großen Wert auf Qualität legt, ist es wichtig, mit Parteien zusammenzuarbeiten, die den Pferdemarkt wirklich verstehen und den höchsten Standard liefern. Es ist toll, dass die Kommunikationswege bei auction​.ClipMyHorse​.TV kurz sind. Sie sind proaktiv und kommen mit Vorschlägen, um die von uns angestrebten Ziele zu erreichen. Wir sind sehr zufrieden mit der Zusammenarbeit.”

Erfahren Sie mehr über Flanders Foal Auction